21 Tage Radfahren für ein besseres Klima!

Ratingen. Zusammen mit allen zehn Städten im Kreis Mettmann nimmt Ratingen bereits zum sechsten Mal an der Aktion „Stadtradeln“ teil. Es handelt sich um eine deutschlandweite Kampagne des Klima-Bündnisses, des größten Netzwerkes von Städten, Gemeinden und Landkreisen zum Schutz des Weltklimas, dem rund 1.700 Mitglieder in 26 Ländern Europas angehören. Dieses Jahr findet die Aktion vom 12. Mai bis 1. Juni statt. Alle Bürger sind aufgefordert, kräftig in die Pedale zu treten und an den Aktionstagen möglichst viele Fahrradkilometer für den Klimaschutz zurückzulegen.

Mitmachen kann jede und jeder, die oder der in Ratingen wohnt, arbeitet, einem Verein angehört oder eine Schule besucht. Ziel der Kampagne ist es, beruflich und privat an den 21 aufeinanderfolgenden Tagen im Aktionszeitraum möglichst viele Kilometer CO2-frei mit dem Fahrrad zurückzulegen – für mehr Klimaschutz, mehr Radförderung, mehr Lebensqualität in den Kommunen und natürlich auch für den Spaß am Fahrradfahren selbst! Eine Anmeldung ist ab sofort auf der Internetseite https://www.stadtradeln.de/ratingen möglich. Es haben sich bereits eine Menge Teams gebildet. Wem die Auswahl zu schwer fällt oder wer kein eigenes gründen möchte, der kann sich im offenen Team der Stadt Ratingen eintragen: https://www.stadtradeln.de/index.php?&id=171&team_preselect=368030.

Zu Beginn des Aktionszeitraumes werden zwei Touren angeboten: eine längere Radtour nach Gruiten, wo sich im Rahmen einer Sternfahrt die beteiligten Städte des Kreises Mettmann treffen, und eine kleinere Radtour auf Ratinger Stadtgebiet (mit Einkehrmöglichkeit). Zusätzlich bietet der ADFC weitere Touren an, die für die Teilnehmer Anlass bieten können, Extra-Kilometer zu erfahren! Hinweise finden sich auf der Ratinger Stadtradel-Seite oder auf den Seiten des ADFC Ratingen (https://www.adfc-nrw.de/kreisverbaende/adfc-im-neanderland/ortsgruppen/ratingen/ortsgruppe-ratingen.html).

Die Auswertung der zurückgelegten Fahrradkilometer am Ende des Aktionszeitraumes, das Ranking, ist auf der Internetseite von www.Stadtradeln.de einzusehen. Im Oktober plant die Stadt eine Abschlussveranstaltung, bei der die besten Teilnehmer und Teams ausgezeichnet werden.

Für Rückfragen zur Kampagne steht der Fahrradbeauftragte Martin Willke, Tel. (02102) 550-6117, E-Mail: martin.willke@ratingen.de, zur Verfügung.

Gewerbliche Anzeigen:

Lohnsteuerhilfe Elena Martin
Erfahrung und Fachkompetenz im Bereich Steuern sind meine Erfolgsfaktoren. Persönliche Beratung und schnelle Auftragsbearbeitung werden auch Sie überzeugen.
www.vlh.de

Podologin Karin Hillebrand
Podologie Fußpflege Ratingen
Bahn-Straße 19 Ecke Graf-Adolf-Straße, 40878 Ratingen
www.podologie-hillebrand.de

ragentur Mediengestaltung in Ratingen
Webdesign WordPress Grafikdesign Fotografie Druckprodukte Flyer Plakate Werbebanner Broschüren Banner Programmhefte, Visitenkarten in Ratingen
www.ragentur.de

Ihr Fotograf in Ratingen
Hochzeit Familie Portrait Produkt Fotoshooting Bildbearbeitung Mitarbeiterfotos Tiere
Fotograf Ratingen
www.juergen-hillebrand.de

DR Immobilien Daniel Rustige
Unverbindliche Beratung und Immobilienbewertung. Verkauf und Vermietung von Grundstücken, Anlage-, Gewerbe-, und Wohnimmobilien sowie Planung und Vermarktung von Bauträgerprojekten. Tätig in Ratingen, Düsseldorf und Umgebung.
DR Immobilien, Daniel Rustige Immobilienkaufmann (IHK), Ratingen, Düsseldorf, Kreis Mettmann
www.rustige-immobilien.de

Kosmetikstudio in Ratingen
Sunrise Medical Beauty, Katja Harmuth
www.medizinische-kosmetik-ratingen.de

GreAt Rohrreinigung & Kanalsanierung
Notdienst, Rohrreinigung, Abflussreinigung, Kanalreinigung, Rückstauschutz, Dichtheitsprüfung
www.great-rohrreinigung.de