„Ratinger Frühjahrsputz“: Fleißige Helfer sammelten 5,3 Tonnen Müll

Ratingen. Das hat sich gelohnt: Beim „Ratinger Frühjahrsputz“ haben Schülerinnen und Schüler sowie die Bürgerinnen und Bürger am Freitag und Samstag (22./23. Februar) rund 5,3 Tonnen Müll gesammelt.

Beim sogenannten „Schüler-Dreck-weg-Tag“ am Freitag waren 13 Schulen mit insgesamt 1540 Kindern und Jugendlichen am Start. Die jungen Müllsammler hatten sich ihre Schulhöfe samt Umgebung vorgenommen und fleißig Unrat aufgelesen. Am Tag darauf starteten dann rund 300 freiwillige Helferinnen und Helfer – ausgerüstet mit Handschuhen, Greifern und Müllsäcken – in Ratingen-Mitte, Süd, Ost, West, Tiefenbroich, Lintorf, Breitscheid und Hösel, um von Grünstreifen, Straßenrändern und Plätzen den Müll einzusammeln. Die vor allem mit Flaschen, Kaffeebechern, Verpackungspapier und Zigarettenstummel prall gefüllten Mülltüten sowie einige Autoreifen und auch alte Fahrräder standen dann ab 12 Uhr an den vereinbarten 48 Sammelplätzen zum Abholen für die beiden städtischen Müllfahrzeuge bereit.

Der deutsche Pfadfinderbund hatte sich den Dickelsbach in Lintorf vorgenommen und dabei eine Antenne ans Ufer gezogen. Die Angelfreunde Ratingen konnten am Silbersee zwei Schlauchboote sicherstellen. Dieser Einsatz hat sich besonders gelohnt, denn das Befahren des Silbersees ist verboten. Die Boote wurden kurzerhand auf den mitgebrachten Anhänger geworfen und am Baubetriebshof entsorgt.

Alle Beteiligten hatten großen Spaß bei der Aufräum-Aktion und waren sich einig, dass sich ihr Einsatz voll und ganz gelohnt hat. Das trockene und teilweise sonnige Wetter trug natürlich auch dazu bei, dass während der zweistündigen Reinigungsaktion und bei der anschließenden „Danke-schön-Party“ auf dem Baubetriebshof beste Stimmung herrschte. Bürgermeister Klaus Pesch bedankt sich ganz herzlich bei allen Teilnehmern, die durch ihr vorbildhaftes Engagement und ihre tatkräftige Hilfe zum Erfolg des 16. Ratinger Dreck-weg-Tages beigetragen haben. Ein herzliches Dankeschön galt auch der freiwilligen Feuerwehr, die wieder eine leckere Suppe zubereitet hatte.

CDU packte mit an

Viele Mitglieder der CDU-Fraktion packten mit an beim Ratinger „Dreck-weg-Tag“. Gerold Fahr, Ina Bisani, Roland Siebeck, Ewald Vielhaus, Margret Paprotta, Achim Neuwald und Mechthild Stock (von links) waren rund um den Düsseldorfer Platz damit beschäftigt, den Brunnen und die Gleise von viel Unrat zu befreien. Andere CDU-Fraktionsmitglieder waren in Hösel vor Ort. Ein wichtiger Beitrag für ein saubere Stadt!

Saubere Ratinger Jonges

Wenn es um ihre Heimatstadt geht, lassen sich die Ratinger Jonges nicht zweimal bitten: So war es klar, dass sie sich natürlich auch beim großen Ratinger Dreckwegtag beteiligen. Bei schönstem Vorfrühlingswetter halfen sie mit, die Stadt sauberer zu machen. Eine Gruppe mit Vizebaas Edgar Dullni sammelte zunächst am Ehrenfriedhof an der Werdener den herumliegenden Müll und Dreck ein, dann ging es am Stadtgraben rund um den Dicken Turm weiter. Am Ende waren drei große blaue Müllsäcke gefüllt. Als Saubermänner betätigten sich auch Baas Georg Hoberg und Schriftführer Friedhelm Holzhauer, die sich die Informationsstelen des Ratinger Industriepfades vornahmen und die Infotafeln von Moos und Winterdreck säuberten.

Gewerbliche Anzeigen:

Lohnsteuerhilfe Elena Martin
Erfahrung und Fachkompetenz im Bereich Steuern sind meine Erfolgsfaktoren. Persönliche Beratung und schnelle Auftragsbearbeitung werden auch Sie überzeugen.
www.vlh.de

Podologin Karin Hillebrand
Podologie Fußpflege Ratingen
Bahn-Straße 19 Ecke Graf-Adolf-Straße, 40878 Ratingen
www.podologie-hillebrand.de

ragentur Mediengestaltung in Ratingen
Webdesign WordPress Grafikdesign Fotografie Druckprodukte Flyer Plakate Werbebanner Broschüren Banner Programmhefte, Visitenkarten in Ratingen
www.ragentur.de

Ihr Fotograf in Ratingen
Hochzeit Familie Portrait Produkt Fotoshooting Bildbearbeitung Mitarbeiterfotos Tiere
Fotograf Ratingen
www.juergen-hillebrand.de

DR Immobilien Daniel Rustige
Unverbindliche Beratung und Immobilienbewertung. Verkauf und Vermietung von Grundstücken, Anlage-, Gewerbe-, und Wohnimmobilien sowie Planung und Vermarktung von Bauträgerprojekten. Tätig in Ratingen, Düsseldorf und Umgebung.
DR Immobilien, Daniel Rustige Immobilienkaufmann (IHK), Ratingen, Düsseldorf, Kreis Mettmann
www.rustige-immobilien.de

Kosmetikstudio in Ratingen
Sunrise Medical Beauty, Katja Harmuth
www.medizinische-kosmetik-ratingen.de

GreAt Rohrreinigung & Kanalsanierung
Notdienst, Rohrreinigung, Abflussreinigung, Kanalreinigung, Rückstauschutz, Dichtheitsprüfung
www.great-rohrreinigung.de