Saisonstart der Ice Aliens gelungen

Das erste Pflichtspiel der Saison gegen den Neusser EV gewinnen die Ice Aliens mit 6:2. Von Beginn anstanden zwei entschlossene Mannschaften auf dem Eis, die sich keine Blöße geben wollten. Die Truppe von Andrej Fuchs legte stark los und ging bereits in der 3. Spielminute durch Tim Brazda auf Vorlage von Pascal Rüwald in Führung. In der Folge schnürten die Ratinger die Gäste in deren eigenem Drittel ein, die suchten ihr Heil in Kontern. Trotz zweimaliger Überzahl konnten die Ice Aliens die Führung nicht ausbauen, scheiterten oft am Goalie der Gäste, oder an zu ungenauem Passspiel. So kam es, wie es oftmals kommt, in der 19. Spielminute erzielte Neuss den Ausgleich.

Nach dem Seitenwechsel machten die Gastgeber weiter Druck, doch der NEV hielt nun besser dagegen und konnte sich oft befreien. So war es ein guter Konter, der die Gäste in Führung brachte. Doch die Ice Aliens gaben nicht auf, und ihre Angriffsbemühungen wurden belohnt. In der 38 Minute wurde Joey Menzel von Ben Busch bedient und verwandelte zum Ausgleich. In der zweiten Pause musste Dennis Fischbuch aufgeben. Zu sehr hatte ihm die Erkältung in der vergangenen Woche zugesetzt. Doch diese Situation brachte die Ratinger nicht aus der Ruhe. Sie übernahmen nun mehr und mehr die Initiative, verteidigten geschickt ein Powerplay der Neusser und hatten in der Unterzahl eine Großchance. Marco Clemens war aus dem eigenen Drittel gestartet, tankte sich bis vor das gegnerische Tor durch, legte auf Dimitrii Metelkov auf, der jedoch am routinierten Ken Passmann scheiterte. In der 50. Minute nutzte Alexander Brinkmann ein Überzahlspiel, zog von der Blauen Linie ab und brachte sein Team wieder in Führung. Einen Wechselfehler des NEV nutzte Tim Brazda in der 59. Minute und erhöhte auf 4:2. Die Neusser nahmen nun ihren Torwart zugunsten eines 6. Feldspielers heraus, doch erneut Tim Brazda verwandelte zum 5:2. Thomas Dreischer setzte mit dem 6:2 den Schlusspunkt.

Beide Trainer waren sich einig, dass es ein insgesamt nahezu ausgeglichenes Spiel war. Auf beiden Seiten waren im Laufe der Woche viele Krankheitsfälle zu beklagen, so dass keine konkreten Rückschlüsse auf die Ligasaison zu ziehen sind. Einig waren sich die Trainer auch, dass es für beide Teams eine schwere Saison werden wird, da die anderen Vereine weiter enorm aufgerüstet haben.

 

Gewerbliche Anzeigen:

Lohnsteuerhilfe Elena Martin
Erfahrung und Fachkompetenz im Bereich Steuern sind meine Erfolgsfaktoren. Persönliche Beratung und schnelle Auftragsbearbeitung werden auch Sie überzeugen.
www.vlh.de

Podologin Karin Hillebrand
Podologie Fußpflege Ratingen
Bahn-Straße 19 Ecke Graf-Adolf-Straße, 40878 Ratingen
www.podologie-hillebrand.de

ragentur Mediengestaltung in Ratingen
Webdesign WordPress Grafikdesign Fotografie Druckprodukte Flyer Plakate Werbebanner Broschüren Banner Programmhefte, Visitenkarten in Ratingen
www.ragentur.de

Ihr Fotograf in Ratingen
Hochzeit Familie Portrait Produkt Fotoshooting Bildbearbeitung Mitarbeiterfotos Tiere
Fotograf Ratingen
www.juergen-hillebrand.de