Vom Adjudant zum Prinz

Die Spannung war riesig, unter den gut 150 Gästen im Schloss Linnep, als der Wagen mit dem designierten Prinzenpaar durch den Torbogen fuhr. Bereits zum zweiten Mal stellten Freiherr Wilderich von Ketteler und Freifrau Isabella von Ketteler den wunderschönen Schlossgarten für die Prinzenvorstellung zur Verfügung. Durch die getönten Scheiben konnte man vorab nicht sehen wer sich im Inneren befand. Als sich dann die Türen öffneten, und Bernd (Bernd I.) Conrad zusammen mit Claudia (Claudia II.) Clemens ausstieg, löste sich die Spannung in begeisterten Jubel und minutenlangen Applaus auf.

Wieder einmal war dem Karnevalsausschuss (KA) unter dem 1. Vorsitzenden Peter Hense ein Coup gelungen, mit dem keiner gerechnet hatte. Bernd Conrad ist seit vielen Jahren als Adjudant der Prinzengarde Rot-Weiß an der Seite der Prinzenpaare in Ratingen aktiv, und da ist es nur allzu verständlich, dass der Wunsch auch einmal Prinz zu sein immer größer wurde. Seine designierte Prinzessin Claudia II. ist ebenfalls seit vielen Jahren fest im Sattel des Karnevals zu Hause. Und das nicht nur sprichwörtlich …
Sie zählt seit acht Jahren zum Reitercorps der Stadtgarde Funken Rot-Wiss.

Als Schirmherren für das kommende Jahr, konnte man die in Ratingen bestens bekannte Unternehmerfamilie Kels gewinnen. Es gibt wohl kaum jemanden in Ratingen, der den mehrfach ausgezeichneten Edeka Markt im Ratinger Osten nicht kennt. Für Volker Theodor und Felix Theodor Kels war es sofort klar, dass sie diesen wichtigen Part im Ratinger Karneval übernehmen möchten, und haben sogleich Ihren Marktleiter Marco Saborowski mit ins Boot geholt.

Und so waren sich alle anwesenden einig, dass sich die Ratinger Narren auf ein tolles Prinzenpaar, aber auch auf fantastische Schirmherren, für die kommende Session freuen dürfen. Das Mottolied wurde in diesem Jahr wieder von Jürgen Hilger komponiert. Präsentiert wurde es von Jan Kluytmans, der ebenfalls im Ratinger Karneval aktiv ist, aber auch in vielen Bandprojekten sowie der Ratinger Band „Grounded“ als Musiker unterwegs ist.

So endete der offizielle Teil mit dem stimmungsvollen Mottolied der Session 2020:
Jung …Jeck…Dumeklemmer!

Gewerbliche Anzeigen:

Lohnsteuerhilfe Elena Martin
Erfahrung und Fachkompetenz im Bereich Steuern sind meine Erfolgsfaktoren. Persönliche Beratung und schnelle Auftragsbearbeitung werden auch Sie überzeugen.
www.vlh.de

Podologin Karin Hillebrand
Podologie Fußpflege Ratingen
Bahn-Straße 19 Ecke Graf-Adolf-Straße, 40878 Ratingen
www.podologie-hillebrand.de

ragentur Mediengestaltung in Ratingen
Webdesign WordPress Grafikdesign Fotografie Druckprodukte Flyer Plakate Werbebanner Broschüren Banner Programmhefte, Visitenkarten in Ratingen
www.ragentur.de

Ihr Fotograf in Ratingen
Hochzeit Familie Portrait Produkt Fotoshooting Bildbearbeitung Mitarbeiterfotos Tiere
Fotograf Ratingen
www.juergen-hillebrand.de