Werden sie wirklich zu sehen sein?

Kreis Mettmann – Für das kommende Wochenende sagen die Meteorologen aktuell erstes schönes Frühlingswetter mit reichlich Sonnenschein und viel wärmeren Außentemperaturen als bisher, teilweise schon im zweistelligen Celsius-Bereich voraus. Da werden sie dann wohl „wieder zu sehen sein“ – die ersten Motorradfahrerinnen und Motorradfahrer, die ihre Bikes nach nur kurzer Winterpause wieder aus den Garagen und Schuppen holen, um die ersten wärmeren Sonnenstrahlen und das nun schon seit Wochen schmerzlich vermisste Freiheitsgefühl auf zwei Rädern erneut genießen zu können.

— Aber werden sie dann wirklich „zu sehen sein“ ?? —

Die polizeilichen Erfahrungen der vergangenen Jahre bestätigen das immer früher im Jahr eintretende „Frühlingserwachen“ Motorrad fahrender Verkehrsteilnehmer. Leider zeigen die polizeilichen Erfahrungen aber auch, dass die flinken, für nicht Motorrad fahrende Betrachter oft überraschend wendigen und wegen ihrer kleinen und schmalen Silhouette für andere Verkehrsteilnehmer nur schwer einzuschätzenden Zweiräder leider viel zu oft nicht gesehen werden !

Gerade zu Beginn einer jeden Motorradsaison kommt es daher besonders oft zu Vorfahrts- und Vorrangverletzungen, bei denen Zweiradfahrerinnen und -fahrer häufig vollkommen schuldlos zum Unfallopfer werden und wegen fehlender „Knautschzonen“ dann auch noch sehr schnell schwere bis mitunter lebensgefährliche Verletzungen davontragen. Die Aussagen der betroffenen und geschockten Unfallgegner lauten dann immer wieder nahezu gleich: „Ich habe das Motorrad nicht gesehen !“ oder „Ich habe Entfernung und Geschwindigkeit des Motorrads vollkommen unterschätzt !“.

Aus vorgenannten Gründen warnt die Polizei im Kreis Mettmann schon heute alle Verkehrsteilnehmer präventiv und in diesem Jahr hoffentlich rechtzeitig genug:

„Achtung – schon in diesen Tagen sind wieder vermehrt Motorräder unterwegs !“

Alle Motorradfahrerinnen und Motorradfahrer bittet die Polizei gleichzeitig um eine besonders vorsichtige, zurückhaltende und besonnene Fahrweise gerade zum Saisonbeginn. Erfahrene Bikerinnen und Biker kennen die verschärften Gefahren erster Ausfahrten und stellen sich deshalb auf Fehlreaktionen anderer Verkehrsteilnehmer besonders vorausschauend und mit deutlich erhöhter Bremsbereitschaft ein. PKW- und LKW-Fahrer, wie auch alle anderen Verkehrsteilnehmer auf Rädern und zu Fuß, müssen sich an Motorräder im Straßenbild erst wieder
gewöhnen, nachdem diese in den vergangenen Wintermonaten daraus scheinbar nahezu verschwunden waren.

Gewerbliche Anzeigen:

Lohnsteuerhilfe Elena Martin
Erfahrung und Fachkompetenz im Bereich Steuern sind meine Erfolgsfaktoren. Persönliche Beratung und schnelle Auftragsbearbeitung werden auch Sie überzeugen.
www.vlh.de

Podologin Karin Hillebrand
Podologie Fußpflege Ratingen
Bahn-Straße 19 Ecke Graf-Adolf-Straße, 40878 Ratingen
www.podologie-hillebrand.de

ragentur Mediengestaltung in Ratingen
Webdesign WordPress Grafikdesign Fotografie Druckprodukte Flyer Plakate Werbebanner Broschüren Banner Programmhefte, Visitenkarten in Ratingen
www.ragentur.de

Ihr Fotograf in Ratingen
Hochzeit Familie Portrait Produkt Fotoshooting Bildbearbeitung Mitarbeiterfotos Tiere
Fotograf Ratingen
www.juergen-hillebrand.de

DR Immobilien Daniel Rustige
Unverbindliche Beratung und Immobilienbewertung. Verkauf und Vermietung von Grundstücken, Anlage-, Gewerbe-, und Wohnimmobilien sowie Planung und Vermarktung von Bauträgerprojekten. Tätig in Ratingen, Düsseldorf und Umgebung.
DR Immobilien, Daniel Rustige Immobilienkaufmann (IHK), Ratingen, Düsseldorf, Kreis Mettmann
www.rustige-immobilien.de

Kosmetikstudio in Ratingen
Sunrise Medical Beauty, Katja Harmuth
www.medizinische-kosmetik-ratingen.de

GreAt Rohrreinigung & Kanalsanierung
Notdienst, Rohrreinigung, Abflussreinigung, Kanalreinigung, Rückstauschutz, Dichtheitsprüfung
www.great-rohrreinigung.de