Heimat

Spende für den Marienhof

Ratingen. Über dieses Weihnachtsgeschenk werden sich die Bewohnerinnen und Bewohner des Seniorenzentrums Marienhof besonders freuen: Die Stiftung Geschwister Johanna und Paul Kellermann stiftete 25.000 Euro für die Gestaltung des Außengeländes. Die Stiftungsmitglieder Christa Langholz und […]

Heimat

Verleihung Dumeklemmer-Plakette

Ratingen. Großer Bahnhof für Andrea Töpfer: Die Leiterin des Kulturamtes und Ehrenvorsitzende des Ratinger Heimatvereins ist von den Ratinger Jonges mit ihrer höchsten Auszeichnung, der Dumeklemmer-Plakette, geehrt worden. Zur Feierstunde im gut gefüllten Ferdinand-Trimborn-Saal waren […]

Heimat

Gelungene Basar-Premiere

Erstmalig fand in Ratingen statt Weihnachtsmarkt das Weihnachtsdorf von St. Peter und Paul und der evangelischen Kirchengemeinde statt. Auf dem großen Basar im Pfarrsaal von Peter und Paul verkaufte auch die Lebenshilfe schöne Dinge an […]

Heimat

Mitmachen beim Jugendkulturpreis

Ratingen. Nach den begeisternden Beiträgen zur Premiere des Jugendkulturpreises mit dem Thema „Jüdisches Leben in der Gegenwart“ und anschließender Preisverleihung im Frühjahr werden nun die Gewinner der nächsten Runde des Jugendkulturpreises gesucht – zum Thema […]

Heimat

Funken feiern Geburtstagsparty

Ratingen. Sie waren angekündigt als Stars der Großen Sitzung der Roten Funken, mit einem XL-Auftritt zur großen Geburtstagssause und dieses Versprechen wurde gehalten. Die Kölner Rocker um Sänger Peter Brings lieferten eine fulminante Show und […]

Heimat

Heimatpreise 2022 feierlich verliehen

Ratingen. Am Sonntag, 20. November, war es soweit: Im feierlichen Rahmen des Preisträgerkonzertes zum 22. Ferdinand-Trimborn-Musikförderpreis wurden die diesjährigen Heimatpreise verliehen. Patrick Anders, Kulturdezernent der Stadt Ratingen, übernahm gerne die ehrenvolle Aufgabe und zeichnete drei […]

Heimat

Entdeckungen im Poensgenpark

Ratingen. Am Rande des Poensgenparks gelegen, von Fußgängern selten beachtet, gibt es eine mit einem Schmiedezaun umgrenzte Fläche. Nach Anfrage der Ratinger Jonges fand das Stadtarchiv Ratingen heraus, dass es sich tatsächlich um eine Grabstätte […]