Corona-Virus: Der aktuelle Sachstand

KREIS METTMANN. Basierend auf den labortechnisch bestätigten Fällen sind im Kreis Mettmann am Mittwoch kreisweit 4.939 Infizierte erfasst, davon in Erkrath 476, in Haan 373, in Heiligenhaus 218, in Hilden 644, in Langenfeld 666, in Mettmann 616, in Monheim 334, in Ratingen 807, in Velbert 610 und in Wülfrath 195.

150.554 Personen gelten als genesen.

Verstorben sind in der vergangenen Woche vier Personen:

– Erkrath: eine 92-jährige Frau und ein 87-jähriger Mann.

– Langenfeld: ein 82-jähriger Mann.

– Ratingen: eine 85-jährige Frau.

Verstorbene zählt der Kreis bislang insgesamt 1.025.

Nach Angaben des Robert Koch-Instituts sind 335.904 Menschen im Kreis Mettmann einmal geimpft und 339.922 voll geimpft worden. 280.435 „Booster“-Impfungen wurden inzwischen verabreicht.

Die aktuelle Inzidenz (Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner innerhalb der letzten 7 Tage) liegt laut offizieller Meldung des Landeszentrums Gesundheit NRW bei 519,7.

Impfangebote gibt es hier: https://www.kreis-mettmann-corona.de/Schnelle-Hilfe-FAQ/Impfung/

Werbung:

Podologin Karin Hillebrand
Medizinische Fußpflege Ratingen
Bahn-Straße 19 Ecke Graf-Adolf-Straße, 40878 Ratingen
www.podologie-hillebrand.de

ragentur Mediengestaltung in Ratingen
Webdesign WordPress Grafikdesign Fotografie Druckprodukte Flyer Plakate Werbebanner Broschüren Banner Programmhefte, Visitenkarten in Ratingen
www.ragentur.de