Heiraten „zwischen den Jahren“

Ratingen. In Ratingen haben heiratswillige Paare auch „zwischen den Jahren“ die Möglichkeit zur Eheschließung. Darauf macht das Standesamt der Stadt Ratingen aufmerksam. Wer sich also nach den Weihnachtsfeierlichkeiten noch im alten Jahr das „Ja-Wort“ geben möchte, sollte sich folgende Termine vormerken: Am 28., 29. und 30. Dezember werden vormittags Trauungen durchgeführt, am 29. Dezember gibt es – wie immer donnerstags – zudem nachmittags Termine zum Ring-Tausch. Anmeldungen sind ab sofort telefonisch im Standesamt unter (02102) 550-3280 möglich.