Brand in Bushaltestelle – aufmerksame Zeugen verhindern hohen Sachschaden

Ratingen – Am frühen Samstagmorgen (25.01.2020) kam es zu einer Sachbeschädigung durch Feuer an einer Bushaltestelle an der Heiligenhauser Straße in Ratingen-Hösel. Es entstand ein geschätzter Schaden in Höhe von mehreren hundert Euro.

Gegen 03:20 Uhr bemerkten drei zufällig vorbeifahrende Zeugen, dass Zeitungsstapel sowie ein Mülleimer an der Bushaltestelle „Im Bruch“ brannten. Die drei jungen Männer versuchten zunächst selbstständig das Feuer zu löschen und informierten folgerichtig die Feuerwehr. Durch die zeitnah eingetroffenen Polizeibeamten konnten die noch brennenden Zeitungen mittels eines Feuerlöschers überwiegend gelöscht werden. Die Beamten der Feuerwehr Ratingen übernahmen dann die vollständige Löschung.

Ermittlungen zur Brandursache ergaben, dass das Feuer augenscheinlich vorsätzlich gelegt wurde. An einem Baustellenschild, welches auf die brennenden Zeitungsstapel gelegt worden war, entstand ein Schaden in Höhe von mehreren hundert Euro.

Zeugen werden gebeten, sich mit sachdienlichen Hinweisen jederzeit an die Polizei Ratingen, Tel.: 02102 / 9981 – 6210, zu wenden.

Gewerbliche Anzeigen:

Lohnsteuerhilfe Elena Martin
Erfahrung und Fachkompetenz im Bereich Steuern sind meine Erfolgsfaktoren. Persönliche Beratung und schnelle Auftragsbearbeitung werden auch Sie überzeugen.
www.vlh.de

Podologin Karin Hillebrand
Podologie Fußpflege Ratingen
Bahn-Straße 19 Ecke Graf-Adolf-Straße, 40878 Ratingen
www.podologie-hillebrand.de

ragentur Mediengestaltung in Ratingen
Webdesign WordPress Grafikdesign Fotografie Druckprodukte Flyer Plakate Werbebanner Broschüren Banner Programmhefte, Visitenkarten in Ratingen
www.ragentur.de

Ihr Fotograf in Ratingen
Hochzeit Familie Portrait Produkt Fotoshooting Bildbearbeitung Mitarbeiterfotos Tiere
Fotograf Ratingen
www.juergen-hillebrand.de