Hobby-Fußballer „Bomberos“ des TuS 08 Lintorf zeigen Corona die rote Karte

Die Hobbyfußballer des TuS 08 Lintorf, die sich den Namen „Bomberos“ gegeben haben, haben auf einer Sportanlage der Rehabilitationseinrichtung „Maria in der Drucht“ der Caritas Duisburg eine neue Trainingsstätte gefunden.

Im Rahmen dieser Zusammenarbeit hat der Träger der Einrichtung nunmehr kostenfrei einen Raum zur Verfügung gestellt, so dass am 20. August 2021 eine Impfaktion, organisiert durch den Übungsleiter der TuS-Lintorf-Bomberos, Michael Wiesenhöfer, für alle nicht geimpften Fußballer und auch Bewohner der Caritas-Einrichtung stattfinden konnte.

“Uns war es wichtig, unseren Mannschaftskollegen ein unterschwelliges Impfangebot zu unterbreiten”, teilte Wiesenhöfer mit. Von diesem Angebot haben einige „Bomberos“ Gebrauch gemacht und damit ihren Anteil an der Eindämmung der Pandemie geleistet.

“Das Ziel muss eine 100%ige Impfung aller Trainingsteilnehmer sein”, fuhr Michael Wiesenhöfer fort. Dank des Einsatzes des Ratinger Arztes Dr. Andreas Heider wurde diese Aktion möglich.

Auch die notwendige, zweite Impfung wird ebenfalls von Dr. Heider durchgeführt.

Der Dank gilt dem Organisator Michael Wiesenhöfer sowie Herrn Dr. Heider für diese tolle Aktion.

Werbung:

Podologin Karin Hillebrand
Medizinische Fußpflege Ratingen
Bahn-Straße 19 Ecke Graf-Adolf-Straße, 40878 Ratingen
www.podologie-hillebrand.de

ragentur Mediengestaltung in Ratingen
Webdesign WordPress Grafikdesign Fotografie Druckprodukte Flyer Plakate Werbebanner Broschüren Banner Programmhefte, Visitenkarten in Ratingen
www.ragentur.de

Ihr Fotograf in Ratingen
Hochzeit Familie Portrait Produkt Fotoshooting Bildbearbeitung Mitarbeiterfotos Tiere
Fotograf Ratingen
www.juergen-hillebrand.de