Hochwasserhilfsfond – Bürger-Union stellt Dringlichkeitsantrag

Ratingen ist zwar im Vergleich zu anderen Gemeinden in NRW glücklicherweise relativ glimpflich durch die Starkregenereignisse vom 14./15. Juli 2021 gekommen. Dennoch gibt es erhebliche Sachschäden, die Bürgerinnen und Bürger ebenso wie Betriebe in Existenznot versetzen.

Aus diesem Grund beantragt die Fraktion der Bürger-Union die sofortige außerplanmäßige Bereitstellung von zunächst EUR 500.000 für einen Hochwasserhilfsfonds mit zwei Zielen:

· Soforthilfe als rückzahlbare Brückenfinanzierung zur Beseitigung von Schäden, bis Versicherer leisten oder Landes- oder Bundeshilfen ausgezahlt werden;

· Nicht rückzahlbare Einmalzahlungen, in den Fällen, in denen kein Versicherungsschutz besteht oder sofortige Landes- oder Bundeshilfen nicht in Anspruch genommen werden können.

Zur Beschlussfassung wird die Verwaltung gebeten, kurzfristig eine Ratssitzung, ggf. auch als Sondersitzung, anzuberaumen.

Werbung:

Podologin Karin Hillebrand
Medizinische Fußpflege Ratingen
Bahn-Straße 19 Ecke Graf-Adolf-Straße, 40878 Ratingen
www.podologie-hillebrand.de

ragentur Mediengestaltung in Ratingen
Webdesign WordPress Grafikdesign Fotografie Druckprodukte Flyer Plakate Werbebanner Broschüren Banner Programmhefte, Visitenkarten in Ratingen
www.ragentur.de

Ihr Fotograf in Ratingen
Hochzeit Familie Portrait Produkt Fotoshooting Bildbearbeitung Mitarbeiterfotos Tiere
Fotograf Ratingen
www.juergen-hillebrand.de