Landrat Hendele appelliert: Bitte lassen Sie sich impfen!

KREIS METTMANN. Noch herrscht im Impfzentrum des Kreises am Timocom-Platz in Erkrath reges Treiben. Das liegt vor allem daran, dass in dieser Woche noch viele Zweitimpfungen fällig sind, die von den meisten Impflingen auch abgeholt werden. Ab der kommenden Woche jedoch sind wieder deutlich mehr Kapazitäten für Erstimpfungen frei. Die Termine sind im Buchungsportal der Kassenärztlichen Vereinigung bereits freigeschaltet. Von einem Run auf die Impftermine, wie er in den vergangenen Monaten zu verzeichnen war, kann allerdings keine Rede mehr sein. Viele Termine sind noch zu vergeben.

Vor diesem Hintergrund richtet Landrat Thomas Hendele einen eindringlichen Appell an die Bevölkerung: “Inzwischen haben 55 Prozent der Kreisbevölkerung mindestens eine Impfung erhalten, 40 Prozent sind vollständig geimpft. Damit sind wir auf einem guten Weg, aber wir sind längst noch nicht weit genug.

Zurzeit sind die Infektionszahlen niedrig und mit der neuesten Coronaschutzverordnung gelten nur noch wenige Einschränkungen für unser tägliches Leben. Das ist auch gut und richtig so, und darüber sind wir alle froh. Aber die Experten warnen uns vor einer vierten Welle. Die wollen wir alle nicht. Und wir alle wollen nicht, dass uns die gerade erst wiedergewonnenen Freiheiten wieder genommen werden.

Der wirkungsvollste Pfeil, den wir gegen Corona im Köcher haben, ist die Impfung. Deshalb appelliere ich an alle, die womöglich noch unschlüssig sind oder es vielleicht einfach nicht eilig haben: Informieren Sie sich über die Wirkung der Impfstoffe! Schützen Sie sich und andere! Lassen Sie sich impfen! Und nehmen Sie unbedingt auch den Zweitimpfungstermin wahr, damit Sie den vollständigen Impfschutz haben. Helfen Sie mit, dass wir der vierten Welle trotzen können. Impfstoff ist endlich reichlich vorhanden. Es gibt genug Kapazitäten im Impfzentrum. Buchen Sie jetzt Ihren Termin.”

Buchungsmöglichkeiten bestehen über die Kassenärztliche Vereinigung online unter https://termin.corona-impfung.nrw oder telefonisch unter 0800 116 117 01.

Auch die niedergelassenen Ärzte impfen natürlich weiter und haben ausreichend Impfstoff zur Verfügung.

Werbung:

Podologin Karin Hillebrand
Medizinische Fußpflege Ratingen
Bahn-Straße 19 Ecke Graf-Adolf-Straße, 40878 Ratingen
www.podologie-hillebrand.de

ragentur Mediengestaltung in Ratingen
Webdesign WordPress Grafikdesign Fotografie Druckprodukte Flyer Plakate Werbebanner Broschüren Banner Programmhefte, Visitenkarten in Ratingen
www.ragentur.de

Ihr Fotograf in Ratingen
Hochzeit Familie Portrait Produkt Fotoshooting Bildbearbeitung Mitarbeiterfotos Tiere
Fotograf Ratingen
www.juergen-hillebrand.de