Neue Seniorenzeitung erschienen

Ratingen. Fragt man Seniorinnen und Senioren, was ihnen im Alter das Wichtigste ist, so landen bei den Antworten „Gesundheit‟ und „Sicherheit‟ immer ganz vorne. Ganz oben auf der Liste stehen außerdem Selbstständigkeit, Mobilität, soziale Kontakte und Lebensfreude. Um all diese Themen dreht sich deshalb der große Seniorentag am 4. September in und vor der Stadthalle, den der Seniorenrat seit Wochen intensiv plant und vorbereitet. Neben zahlreichen Messe- und Infoständen gibt es verschiedene Mitmach-Aktionen und interessante Vorträge zu seniorenrelevanten Themen.

In der neuen Ausgabe der Ratinger Seniorenzeitung werden die vielfältigen Angebote ausführlich vorgestellt und erläutert.

Ergänzend dazu hat der Seniorenrat eine handliche Broschüre erstellt, die alle Veranstaltungen des Seniorentages auf einen Blick bietet. Weitere Themen in der aktuellen Ausgabe: Haus zum Haus – die Burg mit dem seltsamen Namen und ihren Heinzelmännchen, eine neue Folge der Serie „Mein erstes Auto‟, Antrag des Seniorenrates zum Treff Mitte, Warnung vor Betrugsmaschen, Rätsel, Buchtipps und vieles mehr.

Das neue Heft wie auch die Broschüre zum Seniorentag liegt an vielen Stellen im ganzen Stadtgebiet zur kostenlose Mitnahme aus und ist auch online abrufbar:

https://www.ratingen-seniorenrat.de/aus-unserer-sicht-ratinger-seniorenzeitung/

Werbung:

Podologin Karin Hillebrand
Medizinische Fußpflege Ratingen
Bahn-Straße 19 Ecke Graf-Adolf-Straße, 40878 Ratingen
www.podologie-hillebrand.de

ragentur Mediengestaltung in Ratingen
Webdesign WordPress Grafikdesign Fotografie Druckprodukte Flyer Plakate Werbebanner Broschüren Banner Programmhefte, Visitenkarten in Ratingen
www.ragentur.de