1.300 neue Wohnungen für Lintorf: FDP lehnt Pläne für die Rehhecke ab

Die bekannt gewordenen Pläne für die Erschliessung des Vodafone-Geländes an der Rehhecke stoßen bei der FDP Fraktion auf Ablehnung. „Bisher gingen wir davon aus, dass 650 Wohneinheiten geplant waren. Diese Bebauung war uns schon zu umfangreich. Nun sind es auf einmal 1.300 geplante Wohneinheiten. Das kann nicht im Interesse von Lintorf sein“, kommentiert Jürgen Stuers, Lintorfer Ratsmitglied die Pläne der Wohnkompanie NRW GmbH, „Die Verdichtung ist zu hoch. Lintorf kann diesen massiven Zuwachs an Menschen und Verkehr nicht aufnehmen.“

Den Liberalen fehlt ein überzeugender Lösungsansatz, wie die Verkehrsproblematik in den Griff bekommen werden soll. Schon jetzt ist die Verkehrs- und damit auch die Lärmbelastung der Anliegerstraßen in diesem Bereich Lintorfs am Limit. Die Autobahnanbindung ist in weiter Planungsferne. Die gesamte Infrastruktur Lintorfs ist nicht vorbereitet. Im Moment sieht die FDP Fraktion daher keine Möglichkeit diese Planung weiter positiv zu begleiten, sie kann in dieser Form nur vehement abgelehnt werden.

Die Freien Demokraten bemängeln in diesem Zusammenhang auch den wiederholt schlechten Kommunikationsstil der Verwaltung. Entwicklungen wie diese fallen nicht vom Himmel. Bürgermeister und Baudezernent müssen bei solchen Vorhaben dringend Politik und Bürger besser und frühzeitiger informieren.

Aber auch der Stil der Wohnkompanie stößt der FDP Fraktion negativ auf. „Hier wird versucht, an den politischen Gremien vorbei, via Facebook Fakten zu schaffen“, stört sich Marcus Bohn, Sprecher der FDP Fraktion im Bezirksausschuss Lintorf / Breitscheid am Stil des Planungsbüros, „Menschen werden hier verunsichert und mit feinstem Marketing-Sprech vor den Kopf gestoßen.“ Die Wohnkompanie hat darüber hinaus auf Facebook ein Werbevideo veröffentlicht. „Wir können dieses Video nur als zynisch bezeichnen. Der Protest der Facebooknutzer in den Kommentaren ist für uns absolut nachvollziehbar“, so Marcus Bohn abschließend.

Gewerbliche Anzeigen:

Podologin Karin Hillebrand
Podologie Fußpflege Ratingen
Bahn-Straße 19 Ecke Graf-Adolf-Straße, 40878 Ratingen
www.podologie-hillebrand.de

Hundesalon Little Buddies Anja Rettig
Termine in Viersen und Ratingen möglich

Wash and Go nur Baden und Föhnen, Scheren/Schneiden/Trimmen u.v.m.
www.hundesalon-littlebuddies.de

ragentur Mediengestaltung in Ratingen
Webdesign WordPress Grafikdesign Fotografie Druckprodukte Flyer Plakate Werbebanner Broschüren Banner Programmhefte, Visitenkarten in Ratingen
www.ragentur.de

Ihr Fotograf in Ratingen
Hochzeit Familie Portrait Produkt Fotoshooting Bildbearbeitung Mitarbeiterfotos Tiere
Fotograf Ratingen
www.juergen-hillebrand.de

DR Immobilien Daniel Rustige
Unverbindliche Beratung und Immobilienbewertung. Verkauf und Vermietung von Grundstücken, Anlage-, Gewerbe-, und Wohnimmobilien sowie Planung und Vermarktung von Bauträgerprojekten. Tätig in Ratingen, Düsseldorf und Umgebung.
DR Immobilien, Daniel Rustige Immobilienkaufmann (IHK), Ratingen, Düsseldorf, Kreis Mettmann
www.rustige-immobilien.de

Kosmetikstudio in Ratingen
Sunrise Medical Beauty, Katja Harmuth
www.medizinische-kosmetik-ratingen.de

GreAt Rohrreinigung & Kanalsanierung
Notdienst, Rohrreinigung, Abflussreinigung, Kanalreinigung, Rückstauschutz, Dichtheitsprüfung
www.great-rohrreinigung.de