Ina Bisani neue Vorsitzende der CDU Ratingen-Mitte

Ratingen. Die CDU Mitgliederversammlung für Ratingen-Mitte hat Ina Bisani zur neuen Vorsitzenden gewählt. Sie tritt die Nachfolge von Wolfgang Diedrich an, der neun Jahre an der Spitze des Ortsverbandes stand. „Ich freue mich auf die neue Aufgabe. Der neue Vorstand ist eine gute Mischung aus Jung und Alt. Wir wollen sichtbar, ansprechbar und ein verlässlicher Partner für die Menschen in unserer Stadt sein. Denn als größter Ortsverband, zuständig für Ratingen-Mitte und Tiefenbroich, haben wir genügend Themen, um die wir uns kümmern müssen“, erklärt Ina Bisani, CDU Vorsitzende.

Die CDU Mitgliederversammlung für Ratingen-Mitte hat Ina Bisani zur neuen Vorsitzenden gewählt.

Die Stimmung in der Mitgliederversammlung war sehr gut. Nach drei Jahren, bedingt durch die Pandemie, sind die Parteimitglieder endlich wieder im Spiegelsaal des Ratinger Brauhauses zusammen gekommen. Neben den Vorstandswahlen war das Hauptthema der Rückzug von Wolfgang Diedrich von der Parteispitze. Seine politische Erfahrung, seine Netzwerke und einfach seine Empathie für die Menschen in Ratingen haben die Parteiarbeit des Ortsverbandes geprägt. Da diese Werte auch zur DNA des neu gewählten Vorstandes gehören, wurde er von der Versammlung einstimmig zum Ehrenvorsitzenden gewählt. „Als Ehrenvorsitzender kann ich immer noch mit Rat und Tat dem Vorstand zur Seite stehen, habe aber nicht mehr die Verantwortung für das tägliche politische Geschäft, damit habe ich endlich mehr Zeit für meine Frau und meine Enkel“, sagt Wolfgang Diedrich zu seiner Wahl als Ehrenvorsitzender.

Stefan Heins, CDU Fraktionsvorsitzender hat von der aktuellen Ratsarbeit berichtet. In der Fraktion stellt der CDU Ortsverband Ratingen-Mitte 11 Ratsvertreter von 24 Vertretern. Auch der aktuelle Landtagswahlkampf war Thema. „Jetzt in den letzten beiden Wochen müssen wir alle noch einmal richtig durchstarten, um auch mit den notwendigen Prozentpunkten Vorsprung zu gewinnen, damit die CDU wieder die Landesregierung stellt. Denn einen rot-grünen Stillstand, wieder einen Kommunalsoli zahlen und Kinos zu Schulen umzufunktionieren, das wollen wir nicht“, stellt Stefan Heins klar. Die Geschäftsführerin der Kreisgeschäftsstelle, Dagmar Schimmer hat wie immer souverän und charmant durch die Versammlung geführt.

Weitere Mitglieder im Vorstand sind: Gerold Fahr, Ewald Vielhaus, Marion Weber, Klaus Weber, Roland Siebeck, Hanno Paas, Holger Tappert, Christine von Eiff, David Hähnert, Nicolas Schönrock, Andreas Patatzki, Christa Baunach-Schlüter, Christian Schneider und Ernst Lackner.

 

Werbung:

Podologin Karin Hillebrand
Medizinische Fußpflege Ratingen
Bahn-Straße 19 Ecke Graf-Adolf-Straße, 40878 Ratingen
www.podologie-hillebrand.de

ragentur Mediengestaltung in Ratingen
Webdesign WordPress Grafikdesign Fotografie Druckprodukte Flyer Plakate Werbebanner Broschüren Banner Programmhefte, Visitenkarten in Ratingen
www.ragentur.de