Versuchter Raub auf 20-Jährigen – die Polizei ermittelt

Ratingen – In der Nacht zu Freitag, 19. März 2021, versuchten zwei bisher unbekannte Täter einen 20-Jährigen unter Vorhalt eines Messers zu berauben. Der 20-Jährige floh und informierte die Polizei. Die Täter konnten im Rahmen einer Nahbereichsfahndung nicht mehr angetroffen werden. Die Polizei leitete ein Strafverfahren ein und bittet um Zeugenhinweise.

Gegen 04:15 Uhr ging ein 20-jähriger Ratinger zu Fuß über die Straße “Fängerskamp”. In Höhe eines Spielplatzes wurde er von zwei unbekannten Männern angesprochen. Unter Vorhalt eines Messers forderten diese die Herausgabe des Portemonnaies des Geschädigten. Der junge Mann floh unmittelbar vor den Tätern über ein angrenzendes Feld und informierte anschließend die Polizei.

Die Räuber können von dem Geschädigten lediglich als circa 25-30 Jahre alt und dunkel bekleidet beschrieben werden. Sie sollen ein europäisches Erscheinungsbild gehabt haben.

Trotz einer Nahbereichsfahndung konnte die Polizei die flüchtigen Tatverdächtigen im Nahbereich nicht mehr antreffen. Die Beamten leiteten ein Strafverfahren ein und bitten Zeugen, die sachdienliche Angaben zu dem Tatgeschehen tätigen können, sich jederzeit mit der Polizei Ratingen, Telefon 02102 / 9981 6210, in Verbindung zu setzen.

Werbung:

Podologin Karin Hillebrand
Medizinische Fußpflege Ratingen
Bahn-Straße 19 Ecke Graf-Adolf-Straße, 40878 Ratingen
www.podologie-hillebrand.de

ragentur Mediengestaltung in Ratingen
Webdesign WordPress Grafikdesign Fotografie Druckprodukte Flyer Plakate Werbebanner Broschüren Banner Programmhefte, Visitenkarten in Ratingen
www.ragentur.de

Ihr Fotograf in Ratingen
Hochzeit Familie Portrait Produkt Fotoshooting Bildbearbeitung Mitarbeiterfotos Tiere
Fotograf Ratingen
www.juergen-hillebrand.de